Regelmäßiges Duschen und eine gesunde Körperpflege sind für viele Aspekte unseres Lebens wichtig – für unser Selbstvertrauen, unsere beruflichen Beziehungen und vor allem unsere Gesundheit. Aber wie oft sollte man duschen und welche Produkte eignen sich dafür am besten? Hier verraten wir Ihnen unsere wichtigsten Tipps für eine gute persönliche Hygiene, mit der Sie Ihre Haut pflegen.

Warum ist persönliche Hygiene wichtig?

Im Laufe eines Tages produzieren wir Schweiß, den wir über Schweißdrüsen ausscheiden, die über den ganzen Körper verteilt sind – vor allem unter den Achseln, über die Handflächen, Fußsohlen und über den Kopf. Damit Sie sich den ganzen Tag über frisch fühlen und riechen, können Sie ein Antitranspirant oder Deodorant auftragen. Darüber hinaus bleibt es trotzdem wichtig, den Schweiß durch Duschen und das Reinigen des gesamten Körpers mit einem Duschgel vom Körper zu entfernen. Regelmäßiges Duschen verhindert die Entstehung von Körpergeruch – jenem Geruch, der entsteht, wenn sich auf der Haut lebende Bakterien in Säuren zerlegen – und jeglichen unangenehmen Situationen, die dadurch im Alltag entstehen können.

Wie oft sollte man duschen?

Für viele Menschen gehört die tägliche Dusche am Morgen zur Erfrischung und zum Wachwerden dazu, aber zur Aufrechterhaltung einer guten persönlichen Hygiene ist das Duschen an jedem zweiten Tag ausreichend. Wenn Sie allerdings sehr aktiv sind und regelmäßig Sport treiben, sollten Sie häufiger duschen, um den Schweiß vom Körper zu entfernen. Das sofortige Duschen nach großer körperlicher Anstrengung beugt außerdem der Entstehung von Hautkrankheiten wie Rückenakne vor. Achten Sie darauf, nicht zu häufig zu duschen oder dabei zu heißes Wasser zu benutzen, da der Haut dadurch ätherische Öle entzogen werden und ein trockenes, sensibles Körpergefühl entstehen kann.

Wie lange sollte man duschen?

Dermatologen empfehlen eine Duschdauer zwischen fünf und 15 Minuten. Kühlere und kürzere Duschgänge sind für die Haut besser verträglich, wohingegen sehr heißes Wasser beim Duschen Hautirritationen und Rötungen hervorrufen kann. Das Duschen hilft nicht nur dabei, Ihren Körper sauber und hygienisch zu halten, sondern kann auch auf großartige Weise zur Entspannung und Erholung beitragen.

Die besten Produkte zum Duschen

Mit der Verwendung eines Duschgels reinigen und pflegen Sie Ihre Haut beim Duschen auf die beste Art und Weise. Palmolive Naturals Duschgel mit Honig und Milch speichert die natürliche Feuchtigkeit der Haut und macht sie weich und geschmeidig. Eine perfekte Wahl für trockenere und sensiblere Hauttypen. Wenn Sie ein erfrischendes Duscherlebnis bevorzugen, wählen Sie Palmolive Aroma Sensations mit Salz aus dem Toten Meer, Aloe Vera und Wasserminze. Dieses sanfte Duschgel-Peeling hinterlässt ein superweiches, sauberes und strahlendes Hautgefühl. Verwenden Sie es, wann immer Ihnen nach einem belebenden Körpergefühl ist.