Verbinde dich mit der Natur 

Natürliche Hilfe bei der Bewältigung von Stress

 

Stress kann von überall her kommen und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Erfahre, wie du Stress abbauen und die Vorteile von Natur und Achtsamkeit nutzen kannst.

Wir alle erleben irgendwann in unserem Leben Stress. Ursachen für Stress finden sich fast überall, z. B. ein Umzug oder Probleme bei der Arbeit, mit der Familie oder mit Freunden. Mit Stress umzugehen, wenn er auftritt, ist wichtig, damit du dich gut fühlen und die negativen Auswirkungen von Stress in Schach halten kannst. Die Zuwendung zur Natur kann helfen, Stress abzubauen und innere Spannungen zu lösen. Lese weiter, um die Vorzüge der Natur für die Stressbewältigung zu entdecken.  

WAS IST STRESS?

 

Stress ist die Reaktion des Körpers, wenn du dich bedroht oder unter Druck gesetzt fühlst. Dabei strömen bestimmte Chemikalien und Hormone durch den Körper und verursachen die sogenannte Kampf-oder-Flucht-Reaktion. Stress ist nicht gleich Stress und kann auf niedrigem Niveau sogar hilfreich sein oder motivieren. Allerdings kann er sich auch auf die Stimmung auswirken. Deshalb ist es wichtig, Stress zu reduzieren sobald er auftritt. Die Bewältigung von Stress mag nicht immer einfach scheinen, aber es gibt einfache Techniken, mit denen du den Stress in deinem täglichen Leben reduzierst. Und du kannst dabei die Kraft der Natur nutzen.

WIE MAN STRESS ABBAUT

 

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie sich Stress abbauen und innere Spannungen lösen lassen. Hier sind einige zum Ausprobieren, um die zu finden, die am besten funktioniert.   

 

Verbringe Zeit in der Natur

Studien haben gezeigt, dass ein Aufenthalt in der Natur und in Grünanlagen hilft, Stress abzubauen und sich zu beruhigen. Mache nach einem stressigen Tag einen Spaziergang in einem Park oder Waldgebiet und genieße die Umgebung und die Geräusche der Natur. Du wirst feststellen, dass du dich langsam mit der Natur verbunden fühlst und der Stress gelindert wird.

Sport

Regelmäßige Bewegung hilft, Stress abzubauen. Sport senkt die körpereigenen Stresshormone und hilft bei der Ausschüttung von Endorphinen. Dadurch fühlst du dich besser. Es gibt auch Entspannungsübungen gegen Stress. Yoga zum Beispiel hilft, Stress abzubauen, indem es das Bewusstsein für deinen Körper und den Atem schärft. Die Übungen kannst du auch in einem nahe gelegenen Park machen und so die Vorteile von Bewegung und Natur gleichzeitig nutzen.    

Zünde eine Kerze an

Ätherische Öle oder Duftkerzen können auch dabei helfen, Stress abzubauen. Einige der sanftesten Düfte der Natur sind Lavendel, Rose, Vetiver, Bergamotte, Ylang Ylang und Geranie. Gebe diese in ein heißes Bad oder suche dir Produkte, die diese Düfte enthalten, wie z. B. Palmolive Memories of Nature Sunset Relax Duschgel.

Nehme ein entspannendes Bad oder eine Dusche

Ein heißes Bad oder eine Dusche entspannen und helfen oft bei Stressbewältigung. Es mag dir nicht bewusst sein, aber auch damit bringst du einen Teil der Natur in dein Zuhause. Die Geräusche von fließendem Wasser und die entspannenden Düfte von Duschgels und Schaumbädern schaffen ein Gefühl des Einklangs mit der Natur. Verwende beruhigende ätherische Öle beim Baden, um die Entspannung zu steigern, oder verwende ein Produkt, das diese enthält, wie z. B. Palmolive Wellness Balance Duschgel mit Hanfsamen-Extrakt und ätherischen Ölen.  

 

Möchtest du dir die Natur mit einem entspannenden Bad oder einer Dusche ins Haus holen? Dann gehe zu Unsere Produkte und entdecke die mit ätherischen Ölen angereicherten Bade- und Duschprodukte von Palmolive.

Palmolive Naturals

PALMOLIVE AROMA MOMENTS